ENTDECKEN SIE DAS FORUM

Das Forum Mare Nostrum verfügt über ein großes Hauptgebäude auf einer bebauten Fläche von 99.500  in Alfaz del Pi, wo Sie alle Dienstleistungen und Einrichtungen nutzen können, die Sie benötigen.

Der Wohnkomplex umfasst derzeit 9 Wohnblocks mit 233 Wohnungen und einem großen Hauptgebäude, in dem sich die folgenden Dienstleistungen befinden:

  • Empfang.
  • Medizinisches Zentrum.
  • Restaurant.
  • Cafeteria.
  • Lounge.
  • Mehrzwecksaal.
  • Fernsehraum.
  • Ausstellungsraum.
  • Bibliothek.
  • Internetraum.
  • Handwerks- und Malerei-Workshops.
  • Fitnessraum und 2 Räume für Gruppenunterricht.
  • Beheiztes Schwimmbecken.
  • Beauty Center: Friseur- und Schönheitssalon.
  • Spa Wellness: Hydrotherapie, Dampfbad, Jacuzzi und Sauna.
  • Wartungsabteilung
  • Terrassen
  • Solarium
  • Raum zur Religionsausübung

SIEDLUNGSGEBIET

 

Auf den mehr als 62.000 m2 finden wir:

  • Unter- und oberirdische Parkplätze sowie Abstellräume.
  • Großräumige Gartenbereiche.
  • Keinerlei bauliche Hindernisse.
  • 2 Außenschwimmbecken
  • Minigolf
  • Auflademöglichkeit von Elektrofahrzeugen
  • Gewächshaus
FORUM MARE NOSTRUM

WOHNUNGEN

Wohnungen mit 1, 2 und 3 Schlafzimmern, die speziell für Senioren entworfen wurden, die alle baulichen Elemente von höchster Qualität wünschen.

Sie können Ihre Wohnung bis ins kleinste Detail in völliger Freiheit personalisieren, damit Sie sich wie zuhause und ohne jegliche Fesseln fühlen.

Die Wohnungen verfügen über:

  1. Wohn-/Esszimmer
  2. Ein, zwei oder drei Schlafzimmer
  3. Küche integriert oder getrennt vom Wohnzimmer
  4. Badezimmer (Wohnungen mit zwei und drei Schlafzimmern haben zwei Badezimmer).
  5. Galerie
  6. Terrasse
  7. Einbauschränke

Hausautomationssysteme:

Medizinischer Alarm: In Schlafzimmern, Wohnzimmer und Badezimmer sind Alarmknöpfe für medizinische Notfälle vorhanden, durch die das Personal im Notfall umgehend reagieren kann.

  • STROMAUSFALLALARM: Im Falle einer Unregelmäßigkeit in der Stromversorgung wird diese vom System erkannt und an den Computer der Hausautomation am Empfang gesendet, um umgehend reagieren zu können.
  • FEUER- UND RAUCHMELDER: Feuer- und Rauchmelder, die mit der zentralen Hausautomation am Empfang verbunden sind.
  • EINBRUCHSALARM: Präsenzmelder, der mit dem Empfang verbunden ist, um Einbrüche in die Wohnung zu vermeiden.Gemeinschaftssatellitenschüsseln für nationale und internationale Sender mit Anschluss im Wohn- und Schlafzimmer.

Telefonanschluss.

Möglichkeit eines Internetanschlusses mittels Glasfaser.

Kostenlose Telefongespräche innerhalb des Komplexes.

Sprechanlage.

Aufzüge für maximal sechs Personen mit automatischen Sicherheitstüren.

Vorinstallation für Klimaanlage in Schlafzimmern und Wohnzimmer.

Türen für die Durchfahrt mit Rollstühlen.

Küche mit:
Glaskeramikkochfeld, Elektroofen, Dunstabzug, elektrischem Wasserkocher und Küchenzeile.

  1. Vollklinkerfassaden mit Doppelwand und Isolierkammer.
  2. Rutschfeste Steinzeugfliesen von erstklassiger Qualität.
  3. Sanitärelemente aus weißem Porzellan.
  4. Erstklassige Holz-Aluminiumarbeiten im Außenbereich mit Jalousien und Climalit-Wärmeverglasung.
  5. Einhebelmischer-Armatur.
  6. Innenanstrich mit Plastiktropfen. Außenseite mit Steinfarbe.

Deutsch